Ich hab ein Problem, wer kann helfen Motor und Getriebe

Vergaser - Startschwierigkeiten bei warmen Motor

 von Ninetyeight , 09.05.2018 16:18

Moin allerseits,

aus aktuellem Anlass folgendes Problem:

Grundsätzlich vorweg: Der Motor läuft richtig gut und sauber. Bei kaltem Motor genügt es, dem Auto den Zundschluessel "zu zeigen", dann ist er schon angesprungen.

Ich habe das Problem bei warmem/heissem Motor. Habe ich meinen Olds richtig warm gefahren und lasse ihn dann einige Minuten stehen, dann ist es relativ schwer ihn wieder zu starten. Stelle ich den Motor ab und starte Ihn augenblicklich wieder, dann startet er sofort, ganz egal wie warm er ist. Nach einigen Minuten mit abgestelltem Motor muss ich jedoch mit dem Anlasser einige Sekunden orgeln, und das Gaspedal etwas durchdruecken (habe eine elektronische Spritpumpe verbaut), um den Motor wieder zum Laufen zu bringen. Ich muß ihn die erste Zeit mit Gasgeben bei Laune halten, dann fängt er sich wieder. Es kommt auch mal vor, dass wenn ich dann eine Fahrstufe einlege, er dann ausgeht. Aber unabhängig, wie heiss es draussen ist, Wassertemperatur steigt nie über 190°F.

Frage: Wird der Vergaser zu heiss? Bringen vielleicht diese "spacer" etwas Abhilfe? Bekommt er zuwenig Luft (Vergasereinstellung)? Bin da etwas ratlos.

Vergaser ist ein Edelbrock Thunder AVG Serie, 650cfm

Danke im Voraus.
98

Ninetyeight
Olds-Profi
Beiträge: 222
Registriert am: 17.07.2016

Themen Überblick

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz