Kennt sich jemand mir dem Hydramatic, auch Jetaway aus ...?

#1 von Admin , 06.09.2018 06:40

Das Getriebe schaltet nicht. Es nimmt sauber an und statt in den 2. zu schalten geht es in eine Art Freigang/Leerlauf ..

Öl ist voll (übergelaufen), Hab es vor dem Einbau überprüfen und neu abdichten lassen .... Mit den Worten: "das Getriebe ist OK" bekam ich es zurück ... :(

|addpics|hrd-15-6016.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Professor
Beiträge: 1.030
Punkte: 1.014
Registriert am: 22.09.2012

zuletzt bearbeitet 06.09.2018 | Top

RE: Kennt sich jemand mir dem Hydramatic, auch Jetaway aus ...?

#2 von Günter 442 , 06.09.2018 19:52

Hallo,
ich kann Dir nicht viel weiterhelfen. Du hast mir doch geschrieben das es schalten würde nach dem Du Öl aufgefüllt hast, war das nur von kurzer Dauer? Oder hast Du dich getäuscht? Ich würde mal mit dem Getriebeinstandsetzer Kontakt aufnehmen, wenn die Unterdruckleitung zum Getriebe in Ordnung ist, liegt das Problem nur im Getriebe (Schaltkasten oder nicht richtig eingestelltes Bremsband).
Wenn es wirklich gegangen ist und jetzt nicht mehr, dann kann auch ein defekter Gummi-Ring am Kolben der Kupplungslamellen-Packelte, die Ursache sein, der beim Zusammenbau beschädigt wurde und jetzt ausgefranzt ist und den Druck durchlässt?
Gruß Günter

Günter 442  
Günter 442
Olds-Profi
Beiträge: 109
Punkte: 152
Registriert am: 07.08.2017


RE: Kennt sich jemand mir dem Hydramatic, auch Jetaway aus ...?

#3 von Admin , 07.09.2018 19:12

Zitat von Günter 442 im Beitrag #2
Du hast mir doch geschrieben das es schalten würde nach dem Du Öl aufgefüllt hast, war das nur von kurzer Dauer? Oder hast Du dich getäuscht?


Schaltet in so fern das man alle Gänge von D bis R durchschalten kann und die Kiste will los .. war ja anfangs, mit anscheinend zu wenig Öl, nicht so ...
Das es in den 2. etc schaltet, davon war nie die Rede da das Auto keine Zulassung hat, ich also nur im Hof herum eiern konnte.


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Professor
Beiträge: 1.030
Punkte: 1.014
Registriert am: 22.09.2012


RE: Kennt sich jemand mir dem Hydramatic, auch Jetaway aus ...?

#4 von Alpscruiser , 02.01.2019 14:53

Hab ich das richtig verstanden?

Du kannst sowohl vorwärts wie auch rückwärts fahren aber er schaltet nicht hoch?

War bei unserem "Tricky Beast" auch so. War am Ende dann die Ölpumpe (Flügelzellenpumpe) und nicht ganz günstig.
Hatten es bei zwei Getriebespezialisten. Beim ersten kam es zurück mit keine Fehler gefunden alles OK.
Der zweite hat dann definitiv gesagt es ist die Ölpumpe. Die haben wir bei der Überholung zwar zerlegt aber also noch okay empfunden.


>>> Project 58 Father & Son <<<

>>> motor._.maniac <<<

 
Alpscruiser
Olds-Profi
Beiträge: 66
Punkte: 170
Registriert am: 05.07.2016


RE: Kennt sich jemand mir dem Hydramatic, auch Jetaway aus ...?

#5 von Admin , 02.01.2019 20:58

hmmm, genau so, Auto fährt vorwärts und Rückwärts, schaltet aber nicht

Aber jetzt hab ich etwas Hoffnung den ein Schlauch zum Ölkühler war massiv geknickt und ist geplatzt (hat ein Kollege angeschlossen). Ich könnte mir jetzt denken durch den Knick konnte vermutlich nicht genug Druck von der Ölpumpe erzeugt werden .... Ich werd es sehen wenn es wärmer wird


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Professor
Beiträge: 1.030
Punkte: 1.014
Registriert am: 22.09.2012


RE: Kennt sich jemand mir dem Hydramatic, auch Jetaway aus ...?

#6 von Alpscruiser , 03.01.2019 18:24

Hört sich erst mal plausibel an.
Hoffe das beste für dich. Halte uns auf dem laufenden.


>>> Project 58 Father & Son <<<

>>> motor._.maniac <<<

 
Alpscruiser
Olds-Profi
Beiträge: 66
Punkte: 170
Registriert am: 05.07.2016


RE: Kennt sich jemand mir dem Hydramatic, auch Jetaway aus ...?

#7 von Alpscruiser , 29.03.2019 17:34

Hast du den Schlauch schon wechseln können?


>>> Project 58 Father & Son <<<

>>> motor._.maniac <<<

 
Alpscruiser
Olds-Profi
Beiträge: 66
Punkte: 170
Registriert am: 05.07.2016


RE: Kennt sich jemand mir dem Hydramatic, auch Jetaway aus ...?

#8 von Admin , 29.03.2019 20:23

Salü,

nein. Wird doch jetzt erst warm und die ganze Zeit pfiff der eiskalte Wind durch meine Scheune. Anfang der Woche hab ich den Olds raus geschoben weil ich ein anderes Fahrzeug machen musste. Jetzt müssen die 2 to auch wieder rein und der Gedanke schüttelt mich weil die Hebebühne nicht ebenerdig ist :(

MeinPlan ist es, wenn ich ihn wieder auf der Bühne habe, das ich einen von der Härte gleich flexiblen Schlauch nehme und anhalte damit ich erst mal die passende Länge habe. Das Problem ist, das auch noch der Krümmer an der Stelle ist


Warum fragst du?

grüss Bernhard|addpics|hrd-2g-373c.jpg-invaddpicsinvv,hrd-2h-33ce.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|[/style]|addpics|hrd-2g-373c.jpg-invaddpicsinvv,hrd-2h-33ce.jpg-invaddpicsinvv|/addpics||addpics|hrd-2g-373c.jpg-invaddpicsinvv,hrd-2h-33ce.jpg-invaddpicsinvv|/addpics||addpics|hrd-2g-373c.jpg-invaddpicsinvv,hrd-2h-33ce.jpg-invaddpicsinvv|/addpics||addpics|hrd-2g-373c.jpg-invaddpicsinvv,hrd-2h-33ce.jpg-invaddpicsinvv|/addpics||addpics|hrd-2g-373c.jpg-invaddpicsinvv,hrd-2h-33ce.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|[style=display: none;]|addpics|hrd-2g-373c.jpg-invaddpicsinvv,hrd-2h-33ce.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Professor
Beiträge: 1.030
Punkte: 1.014
Registriert am: 22.09.2012

zuletzt bearbeitet 29.03.2019 | Top

RE: Kennt sich jemand mir dem Hydramatic, auch Jetaway aus ...?

#9 von Alpscruiser , 30.03.2019 19:02

Interessiert mich einfach, da das Getriebe eines unserer größten Probleme war bei der Restaurierung und ich hoffe dir ergeht es nicht wie uns.


>>> Project 58 Father & Son <<<

>>> motor._.maniac <<<

 
Alpscruiser
Olds-Profi
Beiträge: 66
Punkte: 170
Registriert am: 05.07.2016


RE: Kennt sich jemand mir dem Hydramatic, auch Jetaway aus ...?

#10 von Admin , 30.03.2019 19:45

Bei mir ist, aufgrund das es schon so viele Jahre geht, einfach nur die Luft raus. Gepaart mit den Hindernissen der Teileversorgung und der mangelhaften Sprachkenntnisse die wiederum meinem mangelnden Interesse geschuldet ist. Ich hab schon so vielen Autos den Asphalt unter die Räder gebracht, aber das was ich mit der Morchel erleben musste ist ist schon grenzwertig. Und fest steht, er kommt weg ... Das war mein erster und letzter alte Ami und da kann er noch so schön anzusehen und fahren sein.

Ich werde aber bis zum Ende berichten


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Professor
Beiträge: 1.030
Punkte: 1.014
Registriert am: 22.09.2012


   

V8 Tisch
Opel Olympia Rekord P1 gestohlen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz