Tach aus dem Saarland

#1 von Cutlass , 11.07.2018 17:27

Hi, ich bin Mario und fahre einen ´66er Cutlass Cabrio mit Schweizer Erstzulassung .

Eventuell ist der Wagen im Forum bekannt.

Und natürlich gibt´s ein Problemchen...

Bis jetzt kommt die Musik nur aus dem Auspuff. Das Blaupunkt Frankfurt ist stumm. Das soll sich ändern.

Beim Ausbau gab´s bisher nur 2 Überraschungen.

Ü1: statt der erwarteten Mutter ist eine ähmm Unterlegscheibe mit Innengewinde und 2 Löchern verbaut
Ü2: der Senderwahlknopf ist mit 2 Madenschrauben gesichert.

Ü2 war recht schnell gelöst
Ü1wird wohl etwas nerviger. Ich habe zuerst versucht die U-scheibe mit 2 kleinen Kreuzschraubendrehern zu drehen.
Tat sich nix. Als ersten Lösungsansatz habe ich ein wenig Kriechöl auf die Gewinde gesprüht.
Morgen probiere ich es wieder und Übermorgen und...

Habt ihr eine andere Lösung? Oder gar ein passendes Werkzeug? Gibt es einen Werkzeugmacher im Forum?

Grüße Mario



Cutlass  
Cutlass
Olds-Newbie
Beiträge: 1
Punkte: 1
Registriert am: 11.07.2018


RE: Tach aus dem Saarland

#2 von Tom76 , 12.07.2018 00:21

Hallo Cutlass,

toller Schlitten :-) und willkommen im Forum.

Es gibt sog. Stirnlochschlüssel mit denen kannst Du das lösen.
Es gibt fixe Lochkreisdurchmesser und Variable, muss eigentlich nur auf den Durchmesser achten die das Loch hat.
Kannst mit einem Bohrer ausloten, also einen reinstecken bis er passt, oder wenn Du eine Schieblehre hast kannst es ausmessen.

Kann man relativ einfach selber machen. Die Stirnlochschlüssel kosten aber so zu sagen nichts.
kriegt man beim Eisenwahrenhändler oder eine Werkstatt hat welche zur Ausleihe.

grtz Tom

 
Tom76
Olds-Profi
Beiträge: 501
Punkte: 523
Registriert am: 18.02.2016


RE: Tach aus dem Saarland

#3 von Jochen , 12.07.2018 09:48

Willkommen hier.

Sehr schicker Wagen, tolle Farbe!


Mein Fahrzeug: 1955 Oldsmobile Super 88 Holiday Coupé

 
Jochen
Olds-Profi
Beiträge: 305
Punkte: 300
Registriert am: 13.02.2013


RE: Tach aus dem Saarland

#4 von Admin , 12.07.2018 20:26

salü Mario,

schickes Auto, mir aber unbekannt.

Die "Unterlegscheibe" mit dem beiden Löchern ist original. Wenn du in ein Loch z.b. einen Nagel steckst, könnte es schon reichen das du sie drehen kannst. Wenn nicht, 2 Stahlnägel durch ein Hölzchen klopfen im Abstand der Löcher sollte dein Problem lösen ...

Gruss Bernhard


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Doktor
Beiträge: 912
Punkte: 895
Registriert am: 22.09.2012


RE: Tach aus dem Saarland

#5 von Ninetyeight , 13.07.2018 09:07

Moin Mario,

herzlich willkommen hier. Schickes Auto. Gefällt....

Grz
98

 
Ninetyeight
Olds-Profi
Beiträge: 185
Punkte: 188
Registriert am: 17.07.2016


RE: Tach aus dem Saarland

#6 von flamingo , 14.07.2018 12:49

Moin,
willkommen hier.
Wo aus dem Saarland?
Morgen ist in Konz/Mosel bei Möbel Martin Oldtimertreffen.
Ich bin auch dort.

 
flamingo
Olds-Kenner
Beiträge: 42
Punkte: 50
Registriert am: 23.11.2017


   

Moin aus Bremen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen