Autobahn-begehung A9 im Wallis

#1 von Tom76 , 14.03.2018 21:02

Hallo Zusammen,

am kommenden 17.März 18 kann man den Autobahnabschnitt der A9 durch das Tunnel "Eyholz" zu Fuss/Velo/Trottinet/Kriechend/Handstand/Kopfhüpfend/Schlurfend
oder sonnst Unmotorisiert begehen.
Ich werde da viele Foto's machen und wenn es klappt einen Film der Durchfahrt mit dem Velo erstellen ( sofern ich durchhalte ).

Unter diesem Link findet Ihr noch ein paar Infos.

Wenn jemand etwas spezielles sehen will, z.B. der 1'000 Mittelstrich oder das 1'382'497'184'936 Kieselsteinchen schreibt das noch hier rein.

Ab April ist diese auch normal mit dem Auto befahrbar. Auch da kann ein Film mal gemacht werden...

Grtz Tom

 
Tom76
Olds-Profi
Beiträge: 552
Punkte: 575
Registriert am: 18.02.2016


RE: Autobahn-begehung A9 im Wallis

#2 von Tom76 , 18.03.2018 10:08

Das mit dem Film ist in die Hosen gegangen....
Dafür ein paar Foto's gemacht.
Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)

Das Wetter war echt mies, von regen bis Schnee war alles dabei.
Es wurde für alle etwas geboten. Alle paar 100 Meter gab es ein GoKartbahn, Hoover Boat, verschiedenste Gefährte und Hüpfburgen.
Getränke und Raclette konnte man überall erhalten.

Wenn so etwas in Eurer Nähe ist, geht hin es lohnt sich!

Grtz Tom

 
Tom76
Olds-Profi
Beiträge: 552
Punkte: 575
Registriert am: 18.02.2016


RE: Autobahn-begehung A9 im Wallis

#3 von Teddy09 , 19.03.2018 05:53

Cool, leider ist das Wallis nicht gerade bei mir um die Ecke. (Züri Oberland) Grüsse

 
Teddy09
Olds-Azubi
Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 11.02.2018


   

Altes Jahr, Neue Bücher
immer vorwärts schritt für schritt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz