Was liegt 2018 an?

#1 von flamingo , 06.12.2017 21:45

Moin,
ich bin gerade am Kalender dabei ein Paar Termine zu notieren.
Das Treffen in Sinsheim und in Luxembourg/Stadtpredimus sind notiert.
Was gibt's sonst noch interessantes?

 
flamingo
Olds-Kenner
Beiträge: 89
Punkte: 97
Registriert am: 23.11.2017


RE: Was liegt 2018 an?

#2 von Tom76 , 06.12.2017 22:00

Ein Treffen in Luxemburg?
Potz Blitz das währ was... !

Lockale Treffen in der Schweiz besuchen, vor allem das Doller-Meeting im Mai'18.
Freunde besuchen, ev. auch in Deutschland... mal noch etwas abwarten.

Zuerst muss die Zündung neu eingestellt werden, will schliesslich auch mal mit 160 Sachen durch D brettern...

Grtz Tom

 
Tom76
Olds-Profi
Beiträge: 559
Punkte: 582
Registriert am: 18.02.2016


RE: Was liegt 2018 an?

#3 von Günter 442 , 07.12.2017 13:27

Hallo Thomas und flamingo,

also ich habe Sinsheim immer auf dem Radar, als Haus und Hoftreffen, flamingo wenn Du mit deinen 61er auftauchst ist zu mindestens mal ein Olds da (2017 war kein einziger Olds dagewesen), darfst meinen dann auch besichtigen, wenn Du willst, bei mir Zuhause, mal sehen wie weit ich mit der Restaurierung dann bis dahin bin.

Thomas Du kannst die Zündung ruhig 2 Grad früher stellen und Shell V-Power oder Aral Ultimate tanken, dann geht´s noch schneller, achte nur auf deinen Reifenindex S= 180 km/h, T= 190km/h,
ansonsten must Du nur einigermaßen die Geschwindigkeitsbeschränkungen beachten, keine Angst in Deutschland wird Dein Cutlass nicht beschlagnahmt, wie in der Schweiz, wenn Du es übertrieben hast.

So Spaß bei Seite, neben Sinsheim ist bei mir im Moment geplant Donaueschingen, Aarburg, 2x Böblingen ( Frühjahr und Spätsommer), 2x? Mosbach, im Frühjahr suche ich mir das eine oder andere noch aus, wenn sich die Terminkalender für US-Treffen füllen.
Thomas wie gestern schon geschrieben, teile mir mit bei welchem Treffen man sich mal persönlich kennenlernen kann.

Gruß Günter

Günter 442  
Günter 442
Olds-Profi
Beiträge: 109
Punkte: 152
Registriert am: 07.08.2017


RE: Was liegt 2018 an?

#4 von Ninetyeight , 07.12.2017 15:07

Jemand Interesse am Treffen "Musicbox und Strassenkreuzer-Festival in Verl-Kaunitz, BigBumpers in Oldenburg oder American Wheels in Leer?

98

 
Ninetyeight
Olds-Profi
Beiträge: 222
Punkte: 225
Registriert am: 17.07.2016


RE: Was liegt 2018 an?

#5 von Admin , 08.12.2017 00:12




---------------------> route66aarburg.com


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Professor
Beiträge: 1.063
Punkte: 1.047
Registriert am: 22.09.2012


RE: Was liegt 2018 an?

#6 von Günter 442 , 08.12.2017 07:38

Hallo Bernhard,



Gruß Günter

Günter 442  
Günter 442
Olds-Profi
Beiträge: 109
Punkte: 152
Registriert am: 07.08.2017


RE: Was liegt 2018 an?

#7 von Tom76 , 12.01.2018 18:40

Hallo Günther,

bin gerade dabei die "geilen Daten der Meetings" zu notieren.

Dabei ist mir Sinsheim noch eingefallen.
Nur, irgendwie kann ich nicht's dazu finden!

Hat jemand einen Link zu dem Treffen?

Grtz Tom

 
Tom76
Olds-Profi
Beiträge: 559
Punkte: 582
Registriert am: 18.02.2016


RE: Was liegt 2018 an?

#8 von Admin , 12.01.2018 18:46

Sinsheim ist in der Hauptsache Mercedes

https://sinsheim.technik-museum.de/de/tagen-und-feiern


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Professor
Beiträge: 1.063
Punkte: 1.047
Registriert am: 22.09.2012

zuletzt bearbeitet 12.01.2018 | Top

RE: Was liegt 2018 an?

#9 von Günter 442 , 15.01.2018 08:32

Hallo,

das US-Car-Treffen wird vom Auto u. Technik Museum veranstaltet.

2018 ist der Samstag, 04.08 und der Sonntag, 05.08 dafür festgelegt.

Vor 2017 gab es ein Ford Mustang-Treffen und ein paar Wochen später an einem Tag das offene US-Car-Treffen. 2017 wurden beide Termin zusammengefast und auf zwei Tage ausgerichtet.

Es ist alles vertreten vom T-Modell bis zu Retro der Neuzeit.

Alle Fahrzeuge werden von Ihren Besitzern ausgestellt, jeder kommt und geht, wann er will.
Das ganze spielt sich vor dem Museum und den darum befindlichen Parkplätzen ab.

Im Museum selbst gibt es nicht besonderes, an US-Cars, da wird alles mögliche präsentiert und man muss einen stolzen Eintrittspreis dafür bezahlen.

Das Treffen selbst ist frei, eine Anmeldung ist jedoch gewünscht. Die Fahrzeuge werden auf verschiedene Parkplatz-Sektoren nach Baujahren oder Epochen aufgeteilt, was man vor Ort erfährt.
Eine Händlermaile, Imbiss-Stände und Live-Bands sind auch vor Ort.

Mach meinem Ermessen ist es mit das Größte Treffen im Süd-Westen von Deutschland.

Gruß Günter

Günter 442  
Günter 442
Olds-Profi
Beiträge: 109
Punkte: 152
Registriert am: 07.08.2017


RE: Was liegt 2018 an?

#10 von Jochen , 15.01.2018 09:01

Nichts besonderes in Sinsheim? Das Museum ist großartig (zumindest für alle, die sich nicht ausschließlich für amerikanische Autos interessieren). Und in der Hauptsache Mercedes stimmt eigentlich auch nicht. Es ist ein Technikmuseum, da stehen neben Autos aller Marken und Baujahre z.B. auch Lokomotiven und Flugzeuge und man kann in den Hallen und dem Freigelände eigentlich den ganzen Tag verbringen.


Mein Fahrzeug: 1955 Oldsmobile Super 88 Holiday Coupé

 
Jochen
Olds-Profi
Beiträge: 358
Punkte: 353
Registriert am: 13.02.2013

zuletzt bearbeitet 15.01.2018 | Top

RE: Was liegt 2018 an?

#11 von Günter 442 , 16.01.2018 18:19

Lieber Jochen,

dass nichts Besondere, war auf US-Cars bezogen.

Außer dem Treffen und ab und an eine kleine Sonderausstellung, findet sich da alles Mögliche, wie Du schon beschreiben hast, aber wir wollen uns über US-Cars und Spezifik über Oldsmobile hier unterhalten und austauschen und da wirst Du nichts oder sehr wenig finden.

Das Museum als solches und vor allem als Packet mit dem Schwestermuseum in Speyer ist schon spitze, keine Frage.

Gruß Günter

Günter 442  
Günter 442
Olds-Profi
Beiträge: 109
Punkte: 152
Registriert am: 07.08.2017


RE: Was liegt 2018 an?

#12 von Tom76 , 16.01.2018 18:40

Na also doch...

Da heisst es im August " ab zum Günter und noch beim 98 vorbei schauen"...

Danke für die Ausführliche Beschreibung Günter !

Grtz Tom

 
Tom76
Olds-Profi
Beiträge: 559
Punkte: 582
Registriert am: 18.02.2016


RE: Was liegt 2018 an?

#13 von Günter 442 , 17.01.2018 15:54

Hallo Thomas,

da freue ich mich auf Deinen Besuch

Gruß Günter

Günter 442  
Günter 442
Olds-Profi
Beiträge: 109
Punkte: 152
Registriert am: 07.08.2017


RE: Was liegt 2018 an?

#14 von flamingo , 03.05.2018 09:52

Am 06.05.18 ist in Bitburg Mobiles Kulturgut -Eifel- von 10-17Uhr angesagt.


Stadtpredimus ist am 30.06.-01.07.18 in Luxembourg an der Mosel.
US-Car Treffen.

So 15.07.18 Oldtimertreffen in Konz (Mosel) beim Möbel Martin.

Sa. 21.07.18 in Rheinbach (Rhein) Oldtimertreffen

 
flamingo
Olds-Kenner
Beiträge: 89
Punkte: 97
Registriert am: 23.11.2017

zuletzt bearbeitet 03.05.2018 | Top

RE: Was liegt 2018 an?

#15 von flamingo , 18.05.2018 19:29

Oldtimertreffen in Steinfort/Luxembourg am 04-05.08.2018.

 
flamingo
Olds-Kenner
Beiträge: 89
Punkte: 97
Registriert am: 23.11.2017


   

Sinsheim 2018 US-Cartreffen
3. Pyrmonter Wirtschaftswunder 2018

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz