immer vorwärts schritt für schritt

#1 von wolf , 07.08.2017 17:30

Rahmen und Fahrwekstechnisch hab ich das gute Stück wieder zusammen....
Nächster Schritt Hochzeit wenn Motor und Getriebe überholt sind......Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

wolf  
wolf
Olds-Azubi
Beiträge: 43
Punkte: 43
Registriert am: 11.07.2017


RE: immer vorwärts schritt für schritt

#2 von Tom76 , 07.08.2017 19:30

Diese Gummi-Poller auf dem Rahmen, sind dass die Verbindungspunkte Chassis/Karosserie ?

Das sieht interessant aus...

Hast Du auch ein Foto wie die Karosserie abgehoben wurde?

Grtz Tom

 
Tom76
Olds-Profi
Beiträge: 552
Punkte: 575
Registriert am: 18.02.2016


RE: immer vorwärts schritt für schritt

#3 von wolf , 07.08.2017 21:27

Ja das sind die Gummipuffer ,wird mit dem Rahmen verschraubt.
Schrauben gelöst und mit vier man angehoben und auf die Seite gestellt.
Convertibels sind zum Glück nicht so Schwer....Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)
Olds am Spiess...... für die anstehenden Blech arbeiten.....Bild entfernt (keine Rechte)

wolf  
wolf
Olds-Azubi
Beiträge: 43
Punkte: 43
Registriert am: 11.07.2017


RE: immer vorwärts schritt für schritt

#4 von Tom76 , 07.08.2017 21:41

hahahaha

Olds am Spiess...der ist klasse !

Danke für die guten Foto's. Hab ich so noch nie gesehen...... Ist spannend!

Grtz Tom

 
Tom76
Olds-Profi
Beiträge: 552
Punkte: 575
Registriert am: 18.02.2016


RE: immer vorwärts schritt für schritt

#5 von wolf , 07.08.2017 22:06

Gerne Tom,
ist für mich auch mega spannend.......
werd euch auf dem laufenden halten.
Greets Wolf

wolf  
wolf
Olds-Azubi
Beiträge: 43
Punkte: 43
Registriert am: 11.07.2017


RE: immer vorwärts schritt für schritt

#6 von Admin , 13.08.2017 09:19

woww, ein massiver Arbeitsaufwand. Bloss nicht aufhören. Angefangene FrameOf Restaurierungen stehen leider zu Hauf herum und kaum einer traut sich ran


.


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Doktor
Beiträge: 998
Punkte: 982
Registriert am: 22.09.2012


RE: immer vorwärts schritt für schritt

#7 von wolf , 13.08.2017 17:18

Zitat von Admin im Beitrag #6
woww, ein massiver Arbeitsaufwand. Bloss nicht aufhören. Angefangene FrameOf Restaurierungen stehen leider zu Hauf herum und kaum einer traut sich ran


.

Ne ne du da steckt schon zu viele Kohle drin......der muß defenetiv wieder auf die Straße.....

wolf  
wolf
Olds-Azubi
Beiträge: 43
Punkte: 43
Registriert am: 11.07.2017


RE: immer vorwärts schritt für schritt

#8 von Admin , 14.08.2017 07:17

das kenne ich nur zu gut mit der Kohle ...

.


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Doktor
Beiträge: 998
Punkte: 982
Registriert am: 22.09.2012


RE: immer vorwärts schritt für schritt

#9 von wolf , 14.08.2017 16:54

Hei ja die Oldsteile bekommt man halt nicht gerade überall....
wegen dem fahren wir doch Olds .....irgendwie was besonderes und seht auch nicht an jeder Ecke.....(musti ) läst grüssen....
Arbeitsaufwand und der finanzeller Aufwand ist schon emorm! Beim der ersten Ausfahrt ist dann eh alles vergessen und ich hoffe mein olds wird es mir ewig danken das ich ihn wieder schick gemacht habe...

wolf  
wolf
Olds-Azubi
Beiträge: 43
Punkte: 43
Registriert am: 11.07.2017


RE: immer vorwärts schritt für schritt

#10 von Günter 442 , 14.08.2017 18:05

Zitat von wolf im Beitrag #9
Hei ja die Oldsteile bekommt man halt nicht gerade überall....
wegen dem fahren wir doch Olds .....irgendwie was besonderes und seht auch nicht an jeder Ecke.....(musti ) läst grüssen....
Arbeitsaufwand und der finanzeller Aufwand ist schon emorm! Beim der ersten Ausfahrt ist dann eh alles vergessen und ich hoffe mein olds wird es mir ewig danken das ich ihn wieder schick gemacht habe...



Hallo Wolfgang,
aber jetzt nicht jammern, Du bist selber schuld, hättest dir einen fertigen gekauft… jetzt musst Du durch (Ich hab’s noch vor mir, als kleiner Trost für Dich).
Und ich habe Dir ja geschrieben wie ich zur gekauften Fertigrestauration stehe.
Jetzt stell Dir vor, die vielen Mustangs die bei jedem offenen US-Treffen auftreten, die haben vielleicht weit mehr Kohle hingelegt wie Du und haben die was Besonderes???

Günter 442  
Günter 442
Olds-Profi
Beiträge: 109
Punkte: 152
Registriert am: 07.08.2017


RE: immer vorwärts schritt für schritt

#11 von wolf , 14.08.2017 21:06

Günter hier wird nicht gejammert.......es macht ja Spass und einen fertigen wollte ich auch nicht....
Das Projekt muss weiter Wachsen.......

wolf  
wolf
Olds-Azubi
Beiträge: 43
Punkte: 43
Registriert am: 11.07.2017


RE: immer vorwärts schritt für schritt

#12 von wolf , 13.12.2017 22:00

es tut sich wieder was.....neues vom olds am spiess......
Getriebe überholt.....

Karosserie bearbeite....
unten und innen soweit mal fertig gestellt....|addpics|gfm-5-ae40.jpg-invaddpicsinvv,gfm-6-3177.jpg-invaddpicsinvv,gfm-7-0c13.jpg-invaddpicsinvv,gfm-8-423c.jpg,gfm-9-f8a5.jpg,gfm-a-c326.jpg,gfm-b-a64d.jpg,gfm-c-744b.jpg,gfm-4-febf.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

wolf  
wolf
Olds-Azubi
Beiträge: 43
Punkte: 43
Registriert am: 11.07.2017


RE: immer vorwärts schritt für schritt

#13 von wolf , 11.01.2018 20:40

Hab in der Schweiz günstig einen original 350 Motor mit Getriebe geschossen.
alles zerlegt, gereinigt und ausgemessen.....alles im standardmass . Bohrungen gehont.Neue lager und kolbenringe und eine stock nocke bestellt sollten demnächst eintreffen.Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)
kann dann endlich bald mal Hochzeit feiern.....
greets wolf

wolf  
wolf
Olds-Azubi
Beiträge: 43
Punkte: 43
Registriert am: 11.07.2017


RE: immer vorwärts schritt für schritt

#14 von Admin , 11.01.2018 20:42

klasse, nur weiter so ..


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Doktor
Beiträge: 998
Punkte: 982
Registriert am: 22.09.2012


RE: immer vorwärts schritt für schritt

#15 von wolf , 11.01.2018 20:48

Na klar, der soll ja im Sommer wieder auf die Strasse.....

wolf  
wolf
Olds-Azubi
Beiträge: 43
Punkte: 43
Registriert am: 11.07.2017


   

Autobahn-begehung A9 im Wallis
HIIIIILFE

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz