Heizungskasten undicht bein 56er Ninety eight

#1 von Steelwheel , 07.05.2017 13:05

Ob das hier der richtige Forenbereich ist, bezweifele ich. Zumindest kommt das Wasser aber im Innenraum auf der Beifahrerseite an.
Wenn ich den Zugknopf für die Heizung gezogen haben und die Heizung in Betrieb ist, ist alles dicht. Schiebe ich aber den Zugknopf hinein ( der Klemmt etwas und geht schwer) dann läuft Kühlwasser aus dem Heizungskasten in den Beifahrerfußraum.
Hat jemand mit dem Heizungskasten schon Erfahrungen gesammelt? Das Shop Manual gibt da leider nur wenig hilfreiches her. Wird der Wärmetauscher von einem Ventil geöffnet, das durch diesen Zugknopf betätigt wird? Wenn der Wärmetausche undicht wäre, müßte ja eigentlich das Wasser immer austreten und nicht nur benn die die Heizung AUS ist.
Es wäre schön, wenn ich hier ein paar Tips bekommen kann.


Grüße von Peter

 
Steelwheel
Olds-Kenner
Beiträge: 46
Punkte: 70
Registriert am: 10.08.2016

zuletzt bearbeitet 07.05.2017 | Top

RE: Heizungskasten undicht bein 56er Ninety eight

#2 von Jochen , 08.05.2017 11:16

Ich kann Dir nicht sagen, wie das Ventil original funktioniert, bei meinem 55er ist zur Zeit ein Ventil aus dem Sanitärbereich montiert, mit dem Nachteil, daß ich die Heizung nur von außerhalb des Wagens vom Motorraum aus regulieren kann , aber es kann sein, daß die Heizung bei Betrieb dicht ist, da aufgrund der höheren bzw. hohen Temperatur irgendein Leck wieder dicht wird, weil sich die Materialien irgendwie bei Wärme dehnen, das wäre zumindest ein Erklärungsversuch. Ganz ehrlich, ich würde einfach mal so ein Kühlerdichtmittel in den Kühl-/Heizkreislauf geben, vielleicht reicht das.


Mein Fahrzeug: 1955 Oldsmobile Super 88 Holiday Coupé

 
Jochen
Olds-Profi
Beiträge: 280
Punkte: 274
Registriert am: 13.02.2013

zuletzt bearbeitet 08.05.2017 | Top

RE: Heizungskasten undicht bein 56er Ninety eight

#3 von Steelwheel , 08.05.2017 11:52

Danke für den Tip. Dichtmittel hatte ich früher schon einmal bei meinem Mustang verwendet. Der Erfolg war, das es dicht wurde. Allerdings nicht nur das Leck, sondern gleich der ganze Wärmetauscher. Die feinen Lamellen setzen sich schnell zu und ich mußte alles tauschen.


Grüße von Peter

 
Steelwheel
Olds-Kenner
Beiträge: 46
Punkte: 70
Registriert am: 10.08.2016


RE: Heizungskasten undicht bein 56er Ninety eight

#4 von Jochen , 08.05.2017 15:57

Bei mir hat das funktioniert. Hält allerdings auch nicht ewig.


Mein Fahrzeug: 1955 Oldsmobile Super 88 Holiday Coupé

 
Jochen
Olds-Profi
Beiträge: 280
Punkte: 274
Registriert am: 13.02.2013


RE: Heizungskasten undicht bein 56er Ninety eight

#5 von Tom76 , 09.05.2017 22:14

Hallo Peter,

wäre ev. lebensmittelfarbe eine Möglichkeit?

Nur so aus Interesse, ist es auch undicht wenn Du die Heizung NICHT laufen lässt?

Grtz Tom

 
Tom76
Olds-Profi
Beiträge: 426
Punkte: 447
Registriert am: 18.02.2016


RE: Heizungskasten undicht bein 56er Ninety eight

#6 von Steelwheel , 10.05.2017 01:17

Hallo Tom, den Hinweis mit der Lebensmittelfarbe verstehe ich nicht. Das Heizungsventil ist dicht, wenn die Heizung in Betrieb ist, also das Ventil geöffnet ist.
Ich habe es bereits ausgebaut und die Durchführung der Ventilspndel ist defekt. Die Dichtung hängt in Fetzen.
Scheinbar gibt es das Teil nur Komplett in aufbereiteter Form zu Kaufen.


Grüße von Peter

 
Steelwheel
Olds-Kenner
Beiträge: 46
Punkte: 70
Registriert am: 10.08.2016

zuletzt bearbeitet 10.05.2017 | Top

RE: Heizungskasten undicht bein 56er Ninety eight

#7 von Steelwheel , 11.05.2017 07:23

Den Kasten brauchte ich gar nicht abschrauben. Nach dem entfernen des Handschufachs und eines Lüftungsschlauchs war der Übeltäter entdeckt. Das Regelventil sah entsprechend verkalkt aus. Wasser ablassen, zwei Schrauben lösen und die Schläuche abziehen. Erledigt, Ventil ausgebaut. Schläuche verbunden und Heizung läuft immer. Regele ich erstmal mit den Luftklappen und dem Fenster. Ersatz scheint es bei Fusick zu geben. Ganz schön teuer. Bin wohl von den Preisen beim Mustang verwöhnt.|addpics|9t9-d-0d21.jpg,9t9-e-a89b.jpg,9t9-f-b3c9.jpg,9t9-g-2901.jpg,9t9-h-e0df.jpg,9t9-i-348e.jpg,9t9-j-cf44.jpg,9t9-k-4f5a.jpg,9t9-l-6753.jpg|/addpics|


Grüße von Peter

 
Steelwheel
Olds-Kenner
Beiträge: 46
Punkte: 70
Registriert am: 10.08.2016


RE: Heizungskasten undicht bein 56er Ninety eight

#8 von Jochen , 11.05.2017 07:55

Das Ventil gibt es bei Fusick auch nur im Austausch, glaube ich. Da ich keines zum Eintauschen habe, muss ich weiter mit meinem Sanitärteil im Motorraum hantieren. Mir hat vor Jahren mal jemand gesagt, es würde auch ein Teil aus einem (vermutlich alten oder älteren) VW Passat hervorragend passen. Leider habe ich das nicht weiterverfolgt und auch nicht weiter nachgefragt. Ist irgendjemanden in die Richtung etwas bekannt? Dann könnte ich nämlich in meinem Auto den Wasserhahn vom Netz nehmen . Vielleicht wäre das auch für Peter ("Steelwheel") eine Alternative.


Mein Fahrzeug: 1955 Oldsmobile Super 88 Holiday Coupé

 
Jochen
Olds-Profi
Beiträge: 280
Punkte: 274
Registriert am: 13.02.2013

zuletzt bearbeitet 11.05.2017 | Top

   

scheibenwaschanlage
dashboard ausbau

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen