Scheinwerfer funktionieren nicht mehr / 1967Cutlass

#1 von Dozer , 01.07.2015 20:46

Hallo Gemeinde,
bei meinem Olds sind seit Heute Morgen die Scheinwerfer ausgefallen...nach dem zweiten Starten gingen sie wieder und jetzt wieder nicht. Sieht so aus als bekämen die keinen Strom... Rücklichter, Blinker und Warnblinker funktionieren jedoch einwandfrei. Hat jemand ne Ahnung woran das liegen könnte...Soviel ich weiss ist da keine Sicherung oder?

Bin über jeden Tip dankbar....Besten Dank vorab...

Gruss Dozer

 
Dozer
Olds-Azubi
Beiträge: 3
Punkte: 11
Registriert am: 01.07.2015


RE: Scheinwerfer funktionieren nicht mehr / 1967Cutlass

#2 von Admin , 01.07.2015 21:29

Schau mal die Kabel zu den Scheinwerfern nach. Eigendlich geht immer ein Kabel zu einer Lampe und wird von dort weiter geführt zur anderen Lampe. Da offensichtlich beide nicht gehen, muss es einen Wackler/korridierte Steckverbindung/Kabelbruch etc. zwischen dem Schalter und vor dem Abzweig zum 2. Scheinwerfer sein.

.


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Doktor
Beiträge: 777
Punkte: 753
Registriert am: 22.09.2012


RE: Scheinwerfer funktionieren nicht mehr / 1967Cutlass

#3 von Willypsilon , 02.07.2015 19:11

Würde ich dir auch raten. Wenn du bei den Stecker / Kabeln noch nie was gemacht hast, dann schau die JEDE verbindung genau an.
Bei meinem ´67 98 sind einige Lampen nicht gegangen. Hab alles durchgemessen, zerlegt, geschaut. Zum schluss waren es nur die Kontakte,
welche ca 20 Jahre zusammengesteckt und nicht mehr bewegt worden sind. Anscheinend hat sich durch die Zeit auch an den Stellen,
wo die Kontakte sich berühren eine Korrossionsschicht gebildet.

Zerlegt, so gut es ging mit feinem Schleifpapier angeschmiergelt, mit Kupferpaste leicht beschmiert und wieder zusammen gebaut.
Leuchtet alles wieder.

 
Willypsilon
Olds-Profi
Beiträge: 134
Punkte: 134
Registriert am: 04.05.2014


RE: Scheinwerfer funktionieren nicht mehr / 1967Cutlass

#4 von Dozer , 03.07.2015 10:53

Herzlichen Dank für die schnelle Antwort... ich werde mal Euren Rat beherzigen und in ruhe alles mal anschauen und die Steckverbindungen checken. Ansonsten werde ich mir mal nen neuen Kabelbaum ordern.

Habt Ihr eventuell eine Bezugsadresse für Ami-Elektronik welche vielleicht nicht in USA liegt sondern eventuell Deutschland / Europa ?

Danke Euch

gruss Dozer

 
Dozer
Olds-Azubi
Beiträge: 3
Punkte: 11
Registriert am: 01.07.2015


   

Scheibenwischer 63er Olds Super 88
Dichtgummi Einbau

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen