Dichtgummi Einbau

#1 von kazimir9613 , 13.06.2015 14:09

Hey,

die Dichtgummis an meinem Olds Delta 88 sind hinüber, hab nun neue bekommen. Gibt es etwas beim Einbau zu beachten????

kazimir9613  
kazimir9613
Olds-Newbie
Beiträge: 4
Punkte: 4
Registriert am: 04.06.2015


RE: Dichtgummi Einbau

#2 von Admin , 13.06.2015 23:29

Worauf du achten solltest ist, das du den Scheibengummi nicht für die Heckklappe verwendest ...

..... oder du uns erzählst, um welche Dichtgummi´s es sich handelt weil Dichtungsgummis sind massenhaft an deinem Auto. Uhr, Tacho, Spiegel, Scheiben, Türen, Achsen, Lager, Motor, Gelenke ...


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Doktor
Beiträge: 798
Punkte: 774
Registriert am: 22.09.2012


RE: Dichtgummi Einbau

#3 von kazimir9613 , 18.06.2015 20:55

Türen, Heckklappe, Scheiben, Kofferraum im Prinzip alles was von 45 Jahren californische Sonne porös gemacht wurde. Fragestellung war etwas unpräzise, geb ich zu.

kazimir9613  
kazimir9613
Olds-Newbie
Beiträge: 4
Punkte: 4
Registriert am: 04.06.2015


RE: Dichtgummi Einbau

#4 von Jochen , 19.06.2015 13:33

Der Einbau von Kofferraum- und Türdichtungen erklärt sich normalerweise von selber. Dichtung vorher mal "lose" anlegen, damit man sieht, ob man mit der Länge hinkommt. Manchmal muss man Dichtungen etwas unter Zug einbauen, damit sie am Ende lang genug sind, was aber auch temperaturabhängig sein kann, deshalb am besten bei einigermaßen warmen Temperaturen einbauen, dann ist der Gummi auch flexibler. Dort wo Kleber verwendet worden ist, wieder einen benutzen (Kontaktkleber, z.B. Patex oder speziellen Dichtungskleber). Vorher genau anschauen, wie die alten Dichtungen eingebaut sind. Die Dichtungen der Ausstellfenster können einen ganz schön ärgern, aber auch das ist einigermaßen machbar - war es zumindest bei meinem '55er. Scheibendichtungen (Front- u. Heckscheibe) können in Zusammenhang mit Zierrahmen zu Problemen führen. Ich habe den Ein- Ausbau von Windschutzscheibe und Heckscheibe allerdings noch nie bewerkstelligt, deshalb kann ich hier auch keine weiterführende Einbauanleitung abgeben.


Mein Fahrzeug: 1955 Oldsmobile Super 88 Holiday Coupé

 
Jochen
Olds-Profi
Beiträge: 280
Punkte: 274
Registriert am: 13.02.2013


RE: Dichtgummi Einbau

#5 von kazimir9613 , 19.06.2015 19:22

Danke dir ging bisher auch alles ganz gut und war tatsächlich selbsterklärend. Ich werde jetzt leider noch die Heckscheibe ausbauen und neu abdichten müssen (inklusive Rost entfernen und spachteln), weil dort noch irgendwie Wasser in den Kofferraum läuft. Da bin ich mal gespannt wie das funktioniert.

kazimir9613  
kazimir9613
Olds-Newbie
Beiträge: 4
Punkte: 4
Registriert am: 04.06.2015


RE: Dichtgummi Einbau

#6 von Admin , 19.06.2015 19:48

ist zwar kein Olds, aber Scheibengummi wechseln ist immer gleich


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Doktor
Beiträge: 798
Punkte: 774
Registriert am: 22.09.2012


   

Scheinwerfer funktionieren nicht mehr / 1967Cutlass
Nebelswcheinwerfer

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen