Fensterkurbel demontieren

#1 von oldie ( gelöscht ) , 19.09.2014 15:43

hallo

ich bin neu hier, habe letzte Woche mein "neues" Auto bekommen eine 1972 Cutlass direkt aus Arizona, TÜV und alle deutschen Fußangeln habe ich hinter mir.
Ich habe keinen Schlüssel für die Türen, nun meine Frage: wie demontiert man die Fensterkurbel, um die Türverkleidung zu entfernen, ist kein Arritierring oder Schraube dran?
Für eure Antworten vielen Dank im vorraus.

oldie

RE: Fensterkurbel demontieren

#2 von Blauauge56 , 20.09.2014 19:01

Moin, bei meinem 56er ist ein Srengring hinter der Kurbel. Man muss die Verkleidung ein wenig reindrücken und dann mit dem geeigneten Werkzeug ( ich habe mir ein Blech gebaut mit einer Aussparung vorne), diese drückt den Sprengring einfach zur Seite weg, wenn man an der richtigen Seite ansetzt.

Blauauge56  
Blauauge56
Olds-Kenner
Beiträge: 49
Punkte: 63
Registriert am: 04.08.2013


RE: Fensterkurbel demontieren

#3 von oldie ( gelöscht ) , 22.09.2014 17:03

Au ja, hätte ich auch selber drauf kommen können vielen Dank für den Tip und die schnelle Antwort.

oldie

   

Was muss da rein ??
Haubenemblem

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz