Warnblinkanlage nachrüsten

#1 von Pedro , 01.07.2014 20:06

Der TÜV verlangt eine Warnblinkanlage für meinen 54 Oldsmobile 98 Holiday.
Ich habe mir einen Hella Warnblinkschalter 6-poplig besorgt.
Dieser ist für Einkreis und Zweikreis Anlagen geeignet.

Der Warnblinker funktioniert auch. Aber sobald das Bremspedal gedrückt wird,
Leuchten nun alle Blinker mit Dauerlicht. Kann mir bitte jemand einen Tipp mit der Verkabelung des Bremslichtschalters geben?
Hier liegt ja eine Dauerspannung von 12 Volt an. Wenn ich diese abtrenne und mit dem hellaschalter klemme 15 verbinde
Funktioniert zwar der Warnblinker aber das Bremslicht geht dann nicht mehr.

Danke Peter

Pedro  
Pedro
Olds-Azubi
Beiträge: 17
Punkte: 17
Registriert am: 09.06.2014


RE: Warnblinkanlage nachrüsten

#2 von Admin , 01.07.2014 21:52


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Doktor
Beiträge: 799
Punkte: 775
Registriert am: 22.09.2012


   

Was ist das?
1981 98 Regency Dachhimmel

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen