Originale Auslieferungsbelege

#1 von Olds74 ( gelöscht ) , 24.05.2014 15:30

Moin Leute,
weiß jemand von Euch, wie ich an die originalen Auslieferungsbelege meines Autos komme? Gibts bei GM ne Möglichkeit nachzufragen und ne Kopie zu ordern, oder hat dort jemand Erfahrungen gesammelt?

Gruß
Olds74

Olds74

RE: Originale Auslieferungsbelege

#2 von Admin , 26.05.2014 11:15

Du denkst es wäre so wie bei Mercedes ..... vergiss es. Rufst du bei GM an bekommst du eine Telefonnummer und wenn du dort anrufst landest du irgendwo in Europa und bekommst gesagt das man nicht weiss wo die Oldsmobile-Unterlagen sich befinden. Bei mir bestand die Hoffnung da mein Auto in der CH (Biel) gebaut wurde. Alle Unterlagen aus Biel sind verschwunden und keiner weiss mehr wohin. Wozu auch suchen, Oldsmobile gibt es nicht mehr ...

versuche dich mal an dem Link ... wenn dein Auto in den USA gbaut wurde: Klick hier


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Doktor
Beiträge: 998
Punkte: 982
Registriert am: 22.09.2012

zuletzt bearbeitet 26.05.2014 | Top

RE: Originale Auslieferungsbelege

#3 von Olds74 ( gelöscht ) , 12.06.2014 21:39

Erstmal vielen Dank für den Tipp. Aber der decoder hilft mir nicht wirklich weiter. Da werd ich wohl nix machen können. Schade.
Gruß
Ike

Olds74

RE: Originale Auslieferungsbelege

#4 von snail , 13.12.2015 00:07

Genau die gleiche Frage habe ich mir auch gerade gestellt...
Gibt es wirklich keine Möglichkeit von GM (oder von einer anderen Quelle) die Fahrzeugdaten (z.B. factory installed options) über die VIN raus zu bekommen?


1969 Delta 88 Custom Holiday Coupe

 
snail
Olds-Azubi
Beiträge: 16
Punkte: 17
Registriert am: 28.11.2015


RE: Originale Auslieferungsbelege

#5 von Admin , 13.12.2015 09:51

Wenn GM nicht mal mehr weiss wo die Unterlagen hingekommen sind ... was willst du machen

Wir können so viel wie möglich hier sammeln und hoffen das GM wie Mercedes, BMW, Opel etc. erkennt das Oldtimer eine kostenlose Werbung bedeuten können


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Doktor
Beiträge: 998
Punkte: 982
Registriert am: 22.09.2012


RE: Originale Auslieferungsbelege

#6 von Jochen , 15.12.2015 08:50

GM tut sich mit der Traditionspflege traditionell recht schwer, selbst beim deutschen GM-Label Opel agiert man seit Jahren eigentlich eher zögerlich und überlässt diese Arbeit der Alt-Opel IG und in Bezug auf die Teileversorgung zu fast 100 % dem freien Handel. Ein Bekannter von mir fährt im Alltag einen Opel Senator B aus den frühen 90er Jahren, selbst mit diesem relativ jungen Klassiker hat man beim Opel Händler schlechte Karten und die jüngeren Mechaniker machen große Augen, was für Autos man da in Rüsselsheim mal zusammengeschraubt hat. Zum Vergleich fahre ich mit meinem Alltags-Mercedes W124 von 1988 zur örtlichen Mercedes-Vertretung und bekomme im Fall der Fälle problemlos so gut wie alle Teile (wenn auch nicht zum Schnäppchenpreis) und das Auto wird in der Werkstatt bestens umsorgt.


Mein Fahrzeug: 1955 Oldsmobile Super 88 Holiday Coupé

 
Jochen
Olds-Profi
Beiträge: 338
Punkte: 333
Registriert am: 13.02.2013


RE: Originale Auslieferungsbelege

#7 von Tom76 , 18.02.2016 21:10

Hallo Olds74,

bei meinem 69er Old Cutlass S habe ich unter der Rückbank das "Line Shedule TAG" gefunden.
Je nach Werk ist es an einem anderem Ort und in unterschiedlicher Form vorhanden.

Wenn Dein Olds Jg 74, so wie Dein Name, wird es allerdings schwer werden Informationen zu erhalten ohne diese Angaben.

Wenn es allerdings zwischen 69 - 72 ist, kannst Du Hier die Infos Downloaden.

Um einen ungefähren Überblick zu erhalten, kannst Du mir Deine VIN senden, und wenn vorhanden eine Foto der Plakette.
Diese sind relativ einfach zu decodieren.

Grtz Tom76

 
Tom76
Olds-Profi
Beiträge: 552
Punkte: 575
Registriert am: 18.02.2016


RE: Originale Auslieferungsbelege

#8 von Ninetyeight , 02.08.2016 12:13

Hallo Tom76,
ich bin jetzt Ninetyeight, früher mal Olds74. VIN und Foto von der Plakette besorg ich mal. Vielleicht gibts ja was. Vielen Dank!

 
Ninetyeight
Olds-Profi
Beiträge: 219
Punkte: 222
Registriert am: 17.07.2016


RE: Originale Auslieferungsbelege

#9 von Ninetyeight , 02.08.2016 14:54



Hi Tom, das ist die Plakette.

VIN Nummer ist: 3V39T4M135937

Wenn Du was findest, bin ich begeistert und Dir ewig dankbar sein.

Grz
Ike

 
Ninetyeight
Olds-Profi
Beiträge: 219
Punkte: 222
Registriert am: 17.07.2016


RE: Originale Auslieferungsbelege

#10 von Tom76 , 02.08.2016 23:28

Hallo 98,

bin gespannt ob ich das hinkriege...

Melde mich hier, oder soll ich es per PN machen?

Grtz Tom

 
Tom76
Olds-Profi
Beiträge: 552
Punkte: 575
Registriert am: 18.02.2016


RE: Originale Auslieferungsbelege

#11 von Tom76 , 03.08.2016 00:30

@98

bin fertig und sende es Dir per PN.
Kannst es dann selber veröffentlichen wenn Du willst.

Nur so ein paar Eckdaten zu dem 74er 98:

- Es wurden 21'896 Einheiten produziert
- Standard equipment included: Power Brakes with front Discs, Cigarette lighter, El. Cock, interior Hood release, Lamp Pkg., Molding Pkg., remote Control outside Mirror
Windshield Radio Antenna, Power Seering, Deluxe Steering, spare Tire Cover, Power Windows, Power Seat and THM.
- Tire; J78-15"

Grtz Tom

 
Tom76
Olds-Profi
Beiträge: 552
Punkte: 575
Registriert am: 18.02.2016


RE: Originale Auslieferungsbelege

#12 von Ninetyeight , 09.08.2016 09:24

Saugut.

Hab Dir grad ne PN geschickt. Sorry für die späte Rückmeldung. War auf dem W:O:A. und muß erstmal wieder klarkommen.
Grz
98

 
Ninetyeight
Olds-Profi
Beiträge: 219
Punkte: 222
Registriert am: 17.07.2016


   

Neues Buch erhalten "Professional Cars, Ambulances, Hearses and Flower Cars"
Gratis e-Book "Muscle Car's 1960-2000" als Download

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz