na dann fange ich mal an....

#1 von Mafra , 19.05.2014 09:53

Hallo zusammen,
bin ein absoluter Neuling im Bereich Oldsmobil, habe mich aber verliebt in einen 1957er 88 golden rocket 4 door sedan. Hoffe die Bezeichnung stimmt schon mal, denn er hat eine B-Säule. Er steht bei einem prof. Importeur von amerikanischen Oldies mit angeschlossener Werkstatt. Kommt aus dem sonnigen California und steht ganz gut da. Der Importeur bereitet ihn auf Deutschland vor und kümmert sich um die H-Abnahme und Zulassung, ersten Service und den neuen Himmel. Mehr ist glaube ich nicht nötig. Er läuft rund und schaltet gut. Rost ist nahezu nicht zu sehen, okay ein zwei Stellen vielleicht. Der Lack und die Chromteile sind mehr wie okay. Sehe ich derzeit keinen Handlungsbedarf, außer dem allgemeinen Aufbereiten. Ich freue mich schon sehr auf die erste Tour. Der Sommer soll ja jetzt kommen.
Fragen habe ich noch keine, aber das ist sicher die Ruhe vor dem Sturm.
Kurz zu mir, beruflich ein Bürohengst, eher Organisator denn Schrauber. Liebe aber die alten Autos. Habe noch einen 1961er Mercedes 190D (Ponton). Ist so wie mit Menschen oder Tieren . Der Ponton braucht noch einen Partner neben sich. Warum nicht einen Amerikaner als ganz großen Mitbewohner in der Halle.
Grüße an ALLE hier.

Mafra  
Mafra
Olds-Kenner
Beiträge: 19
Punkte: 82
Registriert am: 19.05.2014


RE: na dann fange ich mal an....

#2 von Admin , 19.05.2014 11:40

Sei Herzlich willkommen hier im Forum. Die grossen Olds-Crack´s sind wir hier alle glaube nicht, aber wir bemühen uns gegenweitig zu helfen sofern wor können.

Die Bezeichung 1957er 88 Golden Rocket 4 door sedan ist im Grunde richtige wobei Sedan die 4 Türen bereits andeute (Sedan = Limousine). Ist aber auch im Grunde wurscht. Die Ami-Fans sehen das alles nicht so eng frei nach dem Motto: "Originol ist mir egol und was passt wird verbaut". Ist also ganz nders als das was du vermutlich von der Ponton-IG und den weiteren MB-Club´s kennst.


Ich hab auch über 30 Jahre Mercedes-Erfahrung gesammelt und war aktiv dabei (170 sb, 220s Ponton, 190dc, 220Sb, 220Sb, 220 SEC, 300 SEL3,5, 300SEL 6,3, 230 W123, 230E w123) ... aber die MB-Szene hat sich meiner Meinung nach nicht gerade positiv verändert ... schade drumm. War mal herrlich ...


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Doktor
Beiträge: 811
Punkte: 789
Registriert am: 22.09.2012

zuletzt bearbeitet 19.05.2014 | Top

RE: na dann fange ich mal an....

#3 von Jochen , 19.05.2014 13:15

Willkommen hier! Und natürlich allzeit gute Fahrt mit dem Olds!

Lieber Admin, Du hast natürlich recht, Sedan = Limousine, aber es gab neben den viertürigen Limos immer auch zweitürige (2-door-sedan). Die Sedans, egal ob Zwei- oder Viertürer, haben immer eine B-Säule, die Coupes hatten in den 50er jahren gerne keine.


Mein Fahrzeug: 1955 Oldsmobile Super 88 Holiday Coupé

 
Jochen
Olds-Profi
Beiträge: 280
Punkte: 274
Registriert am: 13.02.2013


RE: na dann fange ich mal an....

#4 von Chevy Peter , 20.05.2014 17:07



Schöne Grüße aus Wien


Erst wenn die letzte Shell-Tankstelle geschlossen,die letzte Bohrinsel versenkt und der letzte Tropfen Sprit verbrannt ist,
werdet Ihr merken,daß man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.

 
Chevy Peter
Olds-Profi
Beiträge: 150
Punkte: 133
Registriert am: 14.08.2013


   

´66 Coupe aus Tirol
Ein neuer Fremder....

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen