Richtiges Licht

#1 von Blauauge56 , 29.08.2013 20:57

Hallo Leute ,
Ich habe heute erstaunt festgestellt, dass mein 56er olds keine h4 Scheinwerfer besitzt. Wie der Vorbesitzer TÜV bekommen hat ist mir rätselhaft . Nun meine frage: kann mir jemand von euch sagen, welche passend für mein Modell sind?

Blauauge56  
Blauauge56
Olds-Kenner
Beiträge: 49
Punkte: 63
Registriert am: 04.08.2013


RE: Richtiges Licht

#2 von Nostromo , 30.08.2013 06:24

Hallo,
bei meinem wurden die Scheinwerfer vom Golf I eingebaut. Die passen.
Gruß
Klaus

 
Nostromo
Olds-Profi
Beiträge: 74
Punkte: 104
Registriert am: 17.02.2013


RE: Richtiges Licht

#3 von Jochen , 30.08.2013 08:47

Wenn der Wagen jetzt in Deutschland zugelassen ist, lass doch die Sealed-Beam-Teile drin, das ist original und wahrscheinlich schaut sich das nie mehr ein Prüfer an. Ersatz gibt es ja auch problemlos bei den einschlägigen Händlern in Übersee.


Mein Fahrzeug: 1955 Oldsmobile Super 88 Holiday Coupé

 
Jochen
Olds-Profi
Beiträge: 280
Punkte: 274
Registriert am: 13.02.2013

zuletzt bearbeitet 30.08.2013 | Top

RE: Richtiges Licht

#4 von mosquito , 30.08.2013 17:19

Hi

Würd ich auch drin lassen.
Solange es keiner prüft oder beanstandet spielt es ja keine Rolle und sonst: "dumm zu tun ist nicht das dümmste".
"Echt? Die sind falsch? wirklich? Wusste ich nicht, ihr kollege letztes mal.....usw" ;-)

 
mosquito
Olds-Azubi
Beiträge: 25
Punkte: 31
Registriert am: 05.08.2013


   

LPG im Oldsmobile, was ist mit Bleifreiem Benzin und E10
Treffen Winsen 2013

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen