Olds 56er Tacho reparieren?

#1 von Micha65 , 24.05.2020 11:16

Hi, ich hab einen 1956er olds, bei dem der Tacho Nichts mehr tut, bis auf den Milenzähler. Also demnach die Tachowelle auszuschließen? Hat wer einen schon repariert oder dasselbe Problem schon gehabt?

Grüße aus Franken
Micha

Micha65  
Micha65
Olds-Azubi
Beiträge: 33
Punkte: 33
Registriert am: 02.12.2017


RE: Olds 56er Tacho reparieren?

#2 von Dynamic 88 , 10.06.2020 20:25

Moin Micha,
ich selber brauchte noch keinen Tacho reparieren, aber google mal nach Ka-Ja-Tacho, da kannst du deinen Tacho zum reparieren hinschicken. Einen Link kann ich noch nicht hier reinsetzen, da ich neu im Forum bin.
Gruß, Marc

 
Dynamic 88
Olds-Azubi
Beiträge: 12
Punkte: 12
Registriert am: 09.06.2020


RE: Olds 56er Tacho reparieren?

#3 von Micha65 , 11.06.2020 19:20

Hey Marc dankeschön! Ich habs gleich gefunden und werds versuchen. Aber soweit ich das rausgefunden hab, muß das wohl evtl. irgendwas mit der Elektrik, die da was hat.

Gruß
Micha

Micha65  
Micha65
Olds-Azubi
Beiträge: 33
Punkte: 33
Registriert am: 02.12.2017


RE: Olds 56er Tacho reparieren?

#4 von R_CK_R , 18.06.2020 08:41

Moin :)

Habe auch das Problem das mein Tacho nicht geht. Tachowelle habe ich schon getauscht.
Kilometerzähler geht aber die Geschwindigkeitsanzeige nicht.

Habe mich hier schon etwas schlau gemacht und gelesen dass es oft daran liegt das Schmutz im Tacho ist. Die beweglichen Teile sind ja alle gefettet/geölt und wenn sich da der Staub ansetzt verklebt das wohl irgendwie mit der Zeit.
Einen Tacho habe ich auch mal zerlegt, ist aber nicht zu empfehlen da dies eine sehr frickelige Arbeit ist. (hab auch was dabei kaputt gemacht)

Werde meinen früher oder später wohl auch an einen Profi übergeben.

Viele Grüße

 
R_CK_R
Olds-Profi
Beiträge: 90
Punkte: 144
Registriert am: 08.04.2015


RE: Olds 56er Tacho reparieren?

#5 von Micha65 , 28.06.2020 09:11

Ah hi Servus! Genau dasselbe Problem.. und schon zerlegt gehabt und auch nix gebracht? Saublöd. Ja wg. noch evtl. mehr kaputtmachen, wollte ich erst,al aus Nr. sicher gehen.
Hette deiner auch manchmal den Effekt, dass er im stand, beim gasgeben dann plötzlich die Nadel hochging und auch ab und zu die Tankuhr wieder was sagt?
Ich denke, es ist ein Kontaktproblem.

Grüße
Micha

Micha65  
Micha65
Olds-Azubi
Beiträge: 33
Punkte: 33
Registriert am: 02.12.2017


RE: Olds 56er Tacho reparieren?

#6 von R_CK_R , 29.06.2020 08:57

Im Stand war meiner ruhig.
Aber während der Fahrt hat die Nadel den kompletten geschwindigkeitsbereich ausgenutzt, so stark ist die gesprungen.
Ab und zu auch mal irgendwo stehen geblieben.

Mit Tankanzeige und co. habe ich kein Problem.

 
R_CK_R
Olds-Profi
Beiträge: 90
Punkte: 144
Registriert am: 08.04.2015


   

Tachobeleuchtung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz