Gehäuse demontieren -Anlasserrad

#1 von flamingo , 30.11.2018 16:22

Moin,
wie bekomme ich das Gussgehäuse bei der Schwungscheibe ab?
Ich muß an die Pumpenschraube der Automatic dran,da es dort leckt.

Angefügte Bilder:
20181130_160812.jpg   20181130_160747.jpg   20181130_160802.jpg  
 
flamingo
Olds-Kenner
Beiträge: 89
Punkte: 97
Registriert am: 23.11.2017

zuletzt bearbeitet 30.11.2018 | Top

RE: Gehäuse demontieren -Anlasserrad

#2 von flamingo , 07.12.2018 10:57

Moin,
das Gehäuse ist runter.
Es sind 8 Schrauben.
4 am Gehäuse selbst,2 für den Anlasser und 2 Schrauben an der Motorhalterung.
Dann das Gehäuse ein wenig vom Motorblock abhebeln,da es noch verstiftet ist.

Angefügte Bilder:
20181202_161335.jpg   20181202_155358.jpg  
 
flamingo
Olds-Kenner
Beiträge: 89
Punkte: 97
Registriert am: 23.11.2017

zuletzt bearbeitet 07.12.2018 | Top

   

welchen Verteiler 303cui
Vergaser - Startschwierigkeiten bei warmen Motor

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz