Kaltlaufregler

#1 von joepi , 09.10.2018 21:33

Moin moin,

bei mir wird es jetzt Ernst. Habe einen Ciera SW BJ 1990 3,3l in der Schweiz gefunden der noch gut in Schuss ist. Weiß jemand ob man diesen V6 steuerlich umrüsten kann für eine bessere Einstufung

Scheint wohl EURO 1 zu sein,

ups ca € 525

Gruß Jörg

joepi  
joepi
Olds-Newbie
Beiträge: 9
Punkte: 9
Registriert am: 05.11.2017


RE: Kaltlaufregler

#2 von Günter 442 , 10.10.2018 13:45

Hallo Jörg,

einen Kaltlaufregler aufzutreiben wird wohl das kleinere Problem sein, aber im Teilegutachen sollte das genau Fahrzeug aufgelistet sein, was die EG-TYPGENEHMIGUNG bzw. ABE in der deutschen Zulassungsbescheinigung Teil I unter K steht.

Da im Schweizer Fahrzeugausweis zwar ein Emissionscode unter 72 steht, den interessiert in Deutschland aber niemanden.

Als erstes braucht Dein Fahrzeug eine Vollabnahme das es in Deutschland zugelassen werden kann, dafür brauchst Du das Datenblatt (Adresse kann ich oder Deine TÜV-Stelle dir geben), wenn Du Glück hast steht da vielleicht schon was darauf, wenn nicht kannst Du die Typ-Genehmigung erst wenn Du das Fahrzeug zugelassen hast, wie das die Zulassungsstelle einträgt bzw. wie oder wo die die Daten herbekommen weiß ich nicht.

Das Hauptproblem ist Kaltlaufregler mit Teilegutachten, wo genau Dein Fahrzeug aufgelistet ist, ansonsten findest Du keine Zulassung, die dir das einträgt. Hinweis der Einbau muss von einer AU-Durchführende Werkstatt bestätigt werden (Bescheinigung muss im Teilegutachten und Kaltlaufregler mit dabei sein. Ich weiß aus Erfahrung das in den 90. Jahren keine Amis im Teilegutachten aufgeführt waren.
Das gleiche gilt auch für den Einbau eine Zusatzkatalysators was auch mal in Mode war um eine Euro-Klasse höher zukommen.

An Deiner Stelle würde ich das Fahrzeug anmelden bis 2020 es in einen H-Kennzeichfähigen Zustand bringen, wenn es dies noch nicht ist und dann ein H-Zulassung machen. Was Du war Scheins ehe vorhast.

Also warte noch die zwei Jahre ab und schluck den hohen Steuersatz, durch Saison-Kennzeichen kannst Du die Kosten minimieren, Du wird bestimmt im Winter damit nicht fahren wollen.

Gruß Günter

Günter 442  
Günter 442
Olds-Profi
Beiträge: 109
Punkte: 152
Registriert am: 07.08.2017


RE: Kaltlaufregler

#3 von joepi , 28.10.2018 10:05

Vielen Dank für die Info,
Der Verkäufer hat wohl kalte Füße bekommen
Will nicht mehr verkaufen
Shit

joepi  
joepi
Olds-Newbie
Beiträge: 9
Punkte: 9
Registriert am: 05.11.2017


RE: Kaltlaufregler

#4 von Admin , 31.10.2018 06:28


Wenn du bis zum Hals in der Sch.... steckst,
lass bloss den Kopf nicht hängen

 
Admin
Olds-Professor
Beiträge: 1.063
Punkte: 1.047
Registriert am: 22.09.2012


   

Was ein 371cui aus zwei Auspufftöfen machen kann ....
Dieselstinker

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz